arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Aktuelles

Termine

Aktuelle Termine.

  • 26.10.2022 | 17 bis 18 Uhr

    Sprechstunde

    Der SPD-Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Koblenz, Dr. Thorsten Rudolph, bietet regelmäßig eine Sprechstunde an. Das nächste Mal kann man ihn am Mittwoch, 26. Oktober, von 17 bis 18 Uhr treffen, um sich mit ihm auszutauschen. Telefon 0261-95230100

Pressemeldungen

12.08.2022 | Pressemitteilung

MdB Rudolph: Berufsförderungswerk Koblenz ist die Chance für beruflichen Wiedereinstieg

Eine Krankheit kann das Leben komplett verändern. Wenn es nicht mehr möglich ist, im erlernten Beruf zu arbeiten, bricht für Betroffene häufig eine Welt zusammen. Das Berufsförderungswerk (BFW) Koblenz mit Sitz in Vallendar bietet Menschen eine berufliche Rehabilitierung an, die ihre bisherige Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können. „Das BFW leistet damit einen überaus wichtigen Beitrag zu unserer Gesellschaft“, sagte der Koblenzer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Thorsten Rudolph nach einem Besuch in Vallendar, bei dem er mit Geschäftsführer Heinz Werner Meurer über die Herausforderungen der Arbeit sprach.

12.08.2022 | Pressemitteilung

Kreis MYK: MdB Rudolph tauscht sich mit Landrat Saftig aus

Als Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises 199 vertritt Dr. Thorsten Rudolph mit den Verbandsgemeinden Weißenthurm, Vallendar und Rhein-Mosel sowie der Stadt Bendorf ohnehin schon Teile des Landkreises Mayen-Koblenz. Die übrigen Gebietskörperschaften des Kreises hat er zudem als Betreuungswahlkreis übernommen. Daher traf er sich nun mit Landrat Dr. Alexander Saftig, um sich mit ihm über die politische Lage und über die Auswirkung bundespolitisch relevanter Themen auf den Landkreis Mayen-Koblenz auszutauschen.

28.07.2022 | Pressemitteilung

MdB Rudolph spricht mit Bürgermeister Fred Pretz über die aktuelle Situation in der Verbandsgemeinde Vallendar

Um sich über die aktuelle Situation in der Verbandsgemeinde Vallendar zu informieren, hat sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Thorsten Rudolph nun mit Bürgermeister Fred Pretz getroffen. „Die VG Vallendar ist Teil meines Wahlkreises und daher möchte ich natürlich möglichst genau wissen, welche Themen aktuell relevant sind, welche Projekte anstehen und wo ich als Bundestagsabgeordneter vielleicht helfen kann“, sagt Rudolph.

22.07.2022 | Pressemitteilung

VG Weißenthurm: MdB Rudolph tauscht sich mit Bürgermeister Thomas Przybylla aus

Die Verbandsgemeinde Weißenthurm ist eine der größten und wirtschaftlich stärksten Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz. Sie gehört zum Wahlkreis Koblenz, den Thorsten Rudolph im Deutschen Bundestag vertritt. Um sich über die aktuelle Situation und die Herausforderungen in der VG zu informieren, traf sich der SPD-Abgeordnete nun mit Bürgermeister Thomas Przybylla (CDU). „Der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern und natürlich auch mit den politisch Verantwortlichen ist mir extrem wichtig. Denn mich interessiert, wo noch Verbesserungsbedarf besteht und welche Pläne es gibt. Denn nur wenn ich informiert bin, kann ich mich auch zielgerichtet für die Anliegen aus der VG Weißenthurm einsetzen“, so Rudolph.

19.07.2022 | Pressemitteilung

MdB Rudolph diskutiert mit Schülerinnen und Schülern des Max-von-Laue-Gymnasiums über Politik

Auf Augenhöhe mit einem Bundestagsabgeordneten sprechen, ihn mit Fragen löchern und mit ihm diskutieren: Diese Möglichkeit hatten nun die Schülerinnen und Schüler des Max-von-Laue-Gymnasiums in Koblenz, als der SPD-Bundestagsabgeordnete Thorsten Rudolph im Sozialkunde-Leistungskurses der MSS 12 zu Gast war. In den beiden Schulstunden entwickelte sich ein lebhafter Austausch, bei dem es um die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten und natürlich auch um aktuelle politische Themen ging. „Mir hat der Besuch sehr viel Spaß gemacht. Dabei hat mich beeindruckt, wie gut die Schülerinnen und Schüler informiert sind. Besonders gut fand ich, dass sie sich auch nicht gescheut haben, kritische Fragen zu stellen“, betonte Rudolph nach seinem Besuch.

14.07.2022 | Pressemitteilung

MdB Rudolph trifft sich mit Kathrin Laymann, um über die Herausforderungen für die VG Rhein-Mosel zu sprechen

Kathrin Laymann ist seit dem 1. Juli als Bürgermeisterin für die Verbandsgemeinde Rhein-Mosel zuständig. Thorsten Rudolph vertritt den Wahlkreis Koblenz, zu dem die VG Rhein-Mosel gehört, als Bundestagsabgeordneter in Berlin. Vor kurzem trafen sich beide im gerade erst modernisierten Verwaltungsgebäude in Kobern-Gondorf, um sich kennenzulernen und die künftige Zusammenarbeit abzustimmen. „Ich will die Verbandsgemeinde unterstützen, immer wenn es um Bundesangelegenheiten geht. Damit das funktioniert, ist es nötig, dass man sich regelmäßig miteinander austauscht. So kann ich zum Beispiel auf Förderprogramme aufmerksam machen oder in Berlin Einfluss nehmen, wenn Fördergelder vergeben werden“, sagt der Sozialdemokrat, der Mitglied im Haushaltsausschuss des Bundestags ist.

07.07.2022 | Pressemitteilung

MdB Rudolph: Culinacum am Runden Turm in Andernach wird mit 4,63 Millionen Euro gefördert

Seit 2014 fördert das Bundesbauministerium Projekte der Baukultur und des Städtebaus mit überdurchschnittlicher nationaler Bedeutung und einem hohen Innovationspotential, die beispielgebend für andere Städte sein können. „Ich freue mich, dass Andernach für die diesjährige Förderung ausgewählt wurde. 4,63 Millionen Euro fließen in das Culinacum am Runden Turm“, sagt der Koblenzer SPD-Bundestagsabgeordnete Thorsten Rudolph, zu dessen Betreuungswahlkreis Andernach gehört.

05.07.2022 | Pressemitteilung

MdB Rudolph wird zum Stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrats der BImA gewählt

Der Koblenzer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Thorsten Rudolph ist zum Stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrats der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) gewählt worden. Die BImA hat rund 7.000 Beschäftigte und ist dafür zuständig, den Grundstücks- und Raumbedarf der Bundesverwaltung zu decken und für Bundeszwecke nicht mehr benötigte Liegenschaften zu verwerten.

01.07.2022 | Pressemitteilung

Bürgerinnen und Bürger können am 11. Juli mit MdB Rudolph ins Gespräch kommen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Thorsten Rudolph bietet am Montag, 11. Juli, 17 bis 18 Uhr, eine Sprechstunde an. Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen zu einem bundespolitischen Thema oder zu einem Thema aus der Region haben und dieses mit dem Abgeordneten besprechen wollen, werden gebeten, sich vorab mit dem Wahlkreisbüro in Verbindung zu setzen, um eine genaue Uhrzeit für das Gespräch zu vereinbaren.

30.06.2022 | Pressemitteilung

MdB Thorsten Rudolph hört zu – Erfolgreicher Stopp der SPD-Dialogtour in Koblenz

Unter dem Motto „Gekommen um zu hören“ veranstaltet die Bundestagsfraktion der SPD aktuell ihre Dialogtour durch Rheinland-Pfalz, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Thorsten Rudolph stand im Rahmen dieses Angebots auf dem Koblenzer Zentralplatz für Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. „Der Kontakt zu den Menschen ist wichtig und war immer schon ein Markenzeichen der Sozialdemokratie“, so Rudolph. „Nur, wenn ich mit den Leuten spreche, weiß ich, was sie bewegt und wo der Schuh drückt. Und diese Anliegen kann ich dann mit nach Berlin nehmen und an Lösungen arbeiten.“

Du findest mich auch auf